Non-binary

Anbid Zaman by Adam Parrott

Dass es Menschen gibt, die sich weder als Frau noch als Mann verstehen, ist für viele nicht nachvollziehbar und darum eine Provokation. Für andere ist es eine Erleichterung. Es gibt Menschen, die sind non-binary. Findet…

Geschlechtsdysphorie

David Garcia Nuñez

Stimmt das Geschlechtsidentitätserleben nicht mit den Geschlechtsmerkmalen des Körpers überein, spricht man von Geschlechtsinkongruenz. Leidet eine Person unter der fehlenden oder beeinträchtigten Übereinstimmung, wird dies als Geschlechtsdysphorie (engl.: Gender Dysphoria; siehe unten) bezeichnet. David Garcia…

Webergasse: Stimmung kippt

Webergasse Petition Andrea Strähl

Die Webergasse im Kleinbasel ist seit jeher ein gemischtes Wohn-Quartier, Gewerbegebiet, Ausgehmeile mit Bars und Restaurants und verfügt auch über Etablissements des Rotlichtmilieus. Diese Mischung unterschiedlicher Nutzung hat Tradition und charakterisiert das «Bermuda-Dreieck». Gegenseitige Rücksichtnahme…

Im Fokus von Network

In den Geschäftsleitungen oder Verwaltungsräten grosser, börsenkotierter Firmen ist die Quote offen schwuler Männer weiterhin tief. Dem will Network entgegenwirken. Als Zusammenschluss schwuler Führungskräfte, freiberuflich Tätiger, Künstler und Studenten wollen Network-Mitglieder eine Vorbildfunktion einnehmen und…

Stammtisch zu Resilienz

«Wenn man – so wie ich – männlich sozialisiert wurde, dann bekommt man zwei Kernbotschaften mit: 1. sei nie verletzlich und 2. sei mutig. Aber der Punkt ist: Du kannst nicht mutig sein, ohne dich…

Von sozialen Enden

Maske Foto von Adam Nieścioruk

Eine Krankheit ist endemisch, wenn sie örtlich eingegrenzt werden kann. Also anders als eine Pandemie, die unkontrolliert durch Länder und Kontinente wütet. Covid-19 gänzlich ausrotten, das wissen wir von anderen Krankheiten wie Pest und Cholera,…

Religion und Diskriminierung

Positionspapier Runder Tisch der Religionen beider Basel

Vorsichtig ist die Medienmitteilung des Präsidialdepartements mit dem Hinweis auf die neusten Empfehlungen vom Runden Tisch der Religionen beider Basel eingeleitet: «Gewisse Textstellen in religiösen Schriften können nach heutigem Verständnis insbesondere im Zusammenhang mit der…

Lektüre: Transgender

Dr. David Garcia Nuñe

Es gibt unzählige Definitionen dafür, was es bedeutet, weiblich oder männlich zu sein. Und damit verbunden gängige Verhaltensmuster und Normen. Wenn eine Dysphorie, also ein Missempfinden mit dem körperlich zugewiesenen Geschlecht vorliegt, bringt das gewichtiges…

Die Ehe ist jetzt für alle

Die Ehe ist jetzt auch in der Schweiz für alle Paare möglich. Sieben Jahre nach dem Einreichen der parlamentarischen Initiative von Kathrin Bertschy im Nationalrat, sagt das Schweizer Parlament heute Vormittag endgültig Ja zur «Ehe…

Um Hilfe bitten

Bettler in Basel

Seit das Bettlerverbot im Sommer abgeschafft wurde, beschäftigt das Thema unsere Stadt. Die einen aus Mitleid, die andern aufgrund ihres Sinns für ‚Law & Order‘. Die sinkenden Temperaturen und die steigende Zahl an Bettlern stärken…