Antworten gegen Corona

Katrin_Grogel_Reena Thelly

Basel hat seit kurzem einen Youtube-Channel. Das ist grundsätzlich erfreulich, aber speziell darum, weil seit einer Woche darüber von Fachstellen des Kantons ‚Fragen gegen Corona‘ beantworten werden. Vorige Woche war das der Kantonsarzt Thomas Steffen…

Shoppingstadt Basel

Im Gegensatz zum Schweizer Durchschnitt steigen die Covid19-Fallzahlen in Basel weiter an. Das veranlasste den Regierungsrat gestern Freitag, die Massnahmen gegen die Pandemie zu verschärfen. Ab kommendem Montag, 23.11., sind Restaurationsbetriebe, Turnhallen, Hallenbäder, Tanzstudios, Fitnesszentren…

Ein Trinkgeld

Die Trinkgeldinitiative fordert, dass jährlich mindestens 5% des ordentlichen Kulturbudgets des Kantons Basel-Stadt in die aktive Basler Alternativ-, Club-, Jugend-, Pop- oder Subkultur aller Sparten fliesst. Geht es um die Finanzierung, hat die sogenannte Alternativkultur…

Schweigen für die Kultur

Kulturschweigen by BBC Creative, Unsplash

Heute Montag, 9.11., 18 Uhr bis 18:30 Uhr, Innenstadt Wie die Pandemie in den Griff zu bekommen ist, darüber streiten sich bekanntlich die Expert_innen. Und je länger die Pandemie dauert, desto mehr Expert_innen gibt es….

Vorstoss will Defizitgarantie

Dass Kulturveranstaltungen unter den immer strengeren Covid-19-Schutzmassnahmen nicht mehr kostendeckend produziert werden können, ist nun auch auf dem Radar der breiteren Meinungsbildung angekommen. Was davor nur Unternehmen der Nachtkultur betraf, geht nun auch Theater, Orchester,…

Ein Haus voller Möglichkeiten

Kaserne Hauptbau / Foto: Focketyn del Rio studio

Im Herbst 2021 soll der renovierte Kasernen-Hauptbau in Basel eingeweiht werden. Die Stadt sucht per Ausschreibung eine Organisation, die ein zeitgenössisches, offenes und lebendiges Kulturhaus betreibt und kuratiert. Die gemeinnützige Fluxdock AG hat im März…

Ab heute: Kunsttage Basel

Kunsttage

Heute Donnerstag starten die ​Kunsttage Basel. Die gemeinsame Veranstaltung zahlreicher Museen, Galerien, Ausstellungsräume und Projekte im öffentlichen Raum macht Kunst wieder live und vor Ort erlebbar. Das macht Hoffnung! Während vier Tagen werden vom St….

GPK-Bericht: zur Sache!

Der Grosse Rat hat heute Morgen mit 89 Ja und einer Enthaltung der dringlichen Traktandierung des GPK Berichts zur Causa Historisches Museum Basel zugestimmt. Das bedeutet, der Bericht kann noch in dieser Sitzung bearbeitet werden….

Kulturpolitik der Nacht

Nachtkultur

Während die Umsätze im Schweizer Detailhandel wieder steigen (im Juli 2020 um 3.4%) leiden die Unternehmen der Nachtkultur schweizweit nach wie vor unter den verordneten Massnahmen aufgrund der Covid-19 Pandemie. Diese Massnahmen sind kantonal unterschiedlich….

So geht Machtpolitik

Wird in Basel die Geschäftsprüfungskommission (GPK) des Grossen Rats aktiv, dann wird genauer hingeschaut. Genauer als der politische Alltag es zulässt, aber vor allem: Als die Öffentlichkeit und kritische Journalisten es können. Die GPK hat…

Erfolg ja, aber nicht zu laut

Marc Fehlmann

Seine Erfolge sind unbestritten. Marc Fehlmann hat in den nur drei Jahren seit seiner Übernahe des leckgeschlagenen Schiffs namens Historisches Museum Basel (HMB) beachtliches geleistet: Steigerung der Drittmittel von gut 800 Tausend auf weit über…

Nachtkultur als Sündenbock

Störend genug, dass auf Datenmaterial vom Bund ein Exklusivrecht überhaupt möglich ist. Viel (ver-)störender aber ist, das SRF Radio und Schweizer Fernsehen diese exklusiven Daten offenbar nicht korrekt zu interpretieren vermag. Ob Headline auf SRF-News…