Über mich

Als selbstständiger Unternehmer entwickle ich seit 20 Jahren Kulturprojekte und begleite heute Künstler, Kulturschaffende und Unternehmen der Kultur bei Fragen zu Konzept, Strategie und Kommunikation. Vernetzt bin ich in der Popkultur und in der Kunst, mit einer Affinität zur Soziokultur. Seit 15 Jahren engagiere ich mich mit der Plattform GayBasel für die queere Kultur der Region Basel. Im Rahmen vom Studienangebot Kulturmanagement der Universität Basel setze ich mich mit aktueller Management-Theorie und Kultur auseinander.

Mein politisches Engagement
Dieser Blog begleitet mein politisches Engagement in den Feldern Kultur, Klima und Gleichstellung. Ich bringe meine Themen über Vereine, Verbände und politische Parteien aktiv in die regionale und nationale Politik ein. Was mich beschäftigt, kannst Du in den Notizen nachlesen. Ich freue mich über die Kontaktaufnahme von Menschen mit ähnlichen oder anderen Interessen. Lesen: Mehr zu meinen Themen.

Mitmachen
Politik ist keine Einbahnstrasse. Schreib mir, was Dich beschäftigt und wie wir unsere Stadt Basel, die Region und die Welt gemeinsam zu einem noch besseren Ort machen können. Mitmachen: Bringe Dich ein!

Mitgliedschaften
Ich bin Mitglied bei folgenden Organisationen: RFV Basel – Popförderung und Musiknetzwerk der Region Basel, Kulturwerkstatt Kaserne, Verein Kulturstammtisch, Sonart – Musikschaffende Schweiz, Network – Gay Leadership, Pinkcross, LOS – Lesbenorganisation Schweiz, habs queer basel, Create Equality, Bas3l.org, Solidarité sans frontières. Ich bin Genossenschafter der SRG Region Basel und Abonnent der bz – Zeitung für die Region Basel, Bajour, Programmzeitung und WoZ – die Wochenzeitung.

Du kannst mich hier kontaktieren.

Mehr Hintergrund zu mir und meinen beruflichen und geschäftlichen Engagements findest Du auf meiner Website: www.johannes-sieber.ch