Johannes Sieber

Wahlen 2024: Kultur, Klima, Stadt & Menschen

Am 20. Oktober 2024 kandidiere ich erneut für den Grossen Rat. Im Wahlkreis Kleinbasel kannst Du mich 3 x auf die Liste deiner Wahl setzen. Vielen Dank!

Gerne begleite ich meine politischen Vorstösse der letzten vier Jahre weiter und setze mein Engagement für einen urbanen und lebendigen Kanton Basel-Stadt im Zentrum der Metropolregion Nordwestschweiz am Dreiländereck fort. Ich freue mich auf deine Unterstützung.

Seit mehreren Jahren beschäftigen mich die Themen Kultur, Klima, Stadt und Menschen beruflich und politisch. Mein Fokus liegt bei Unternehmen der Kultur (Hochkultur über Pop bis Soziokultur, Gastronomie und Tourismus im urbanen Lebensraum), erneuerbare Energie (Forschung, Entwicklung, Innovation) und offene Gesellschaft (gleiche Rechte und Chancen, liberale Gesellschaft und Selbstverstimmung). Ich bin im sozial-liberalen Spektrum positioniert.

Abstimmungsverhalten im Grossen Rat: Eine Auswertung der laufenden Legislatur und 34’500 elektronisch abgegebenen Stimmen im Grossen Rat ergab: Keiner stimmt so ausgeglichen ab wie ich. Das macht Sinn, denn die Lösungen liegen weder links noch rechts. Sie liegen vorne. Hier mehr zur Analyse.

Meine parlamentarischen Vorstösse der laufenden Legislatur (2021-2025) findest Du im Geschäftsverzeichnis des Grossen Rats. Sie sind zudem unter Notizen von mir kommentiert und mit der Medienberichterstattung archiviert.

Ideologie- und dogmafrei erarbeite und vertrete ich praktikable Antworten für die aktuellen Herausforderungen unserer Zeit. Nicht Verbote, sondern Anreize fördern Wandel und Innovation.

Meine Anliegen:

Kultur- und Kreativbranche
  • Anerkennen der Kulturunternehmen und Kreativbranche
  • Förderung von Innovation etablierter Kultur-Institutionen
  • Förderung eines weiten Kulturverständnisses
Lesen: mehr zum Thema Kultur
Klima, Energie und Umwelt
  • Energiewende rasch umsetzen
  • Energieeffizienz priorisieren
  • Erneuerbare Energie fördern
Lesen: mehr zum Thema Klima
Chancengerechtigkeit und offene Gesellschaft
  • Diverse Gleichstellungspolitik
  • Ganzheitliche Lösungen
  • Für alle Geschlechter und Minderheiten
Lesen: mehr zum Thema offene Gesellschaft

Weitere Anliegen: Nachhaltige Mobilität; starke Bildung und Forschung; eine offene und vernetzte Schweiz; direkte Demokratie und Völkerrecht; Sozialpolitik: Unterstützung zur Eigenverantwortung; Migration: humanitäre Tradition; Gesundheit: Qualität sichern, Kosten senken; Raumplanung: verdichten statt zersiedeln; Sicherheitspolitik: Grundrechte schützen.

Drehbücher erfolgreicher Filme werden heute im Team geschrieben. Das ist mit Politik genau so: Mehrheitsfähig sind Lösungen, die Perspektiven vieler berücksichtigen. Mach mit: Schreibe dich hier in mein Resonanz-Netzwerk ein!

Lesen: Notizen zu aktuellen Diskussionen
Lesen: mehr zu mir
Mitmachen: Welche Anliegen hast du? Bringe Dich ein!

Foto: Xenia