Festivalkonzept Basel-Stadt

Festivalkonzept?

Schriftliche Anfrage: Die Festivaldichte in Basel ist hoch. Darum erstaunt es, dass das Präsidialdepartement zu «100 Tage Beat Jans» verlauten lässt, man sei dabei, ein grosses, viele Institutionen umfassendes Sommerfestival auf die Beine zu stellen (Quelle: bz Basel).

Erst das Festival – dann das Konzept? Es überrascht auch darum, weil vom Konzept für die Förderung von Festivals, dessen Erarbeitung das Kulturleitbild Basel-Stadt (2020-2025) in Aussicht stellt, bisher noch nichts zu hören oder lesen war.

Versprochen wird ein Festivalkonzept, das gemeinsam mit den Kulturakteur:innen erarbeitet werde. Klare Kriterien für die Festivalförderung soll das Konzept festhalten und gleichzeitig dem historischen Wachstum der Förderung Rechnung tragen. Das Konzept soll zudem Instrumente bereitstellen, mit denen Angebotslücken erkannt und Synergieeffekte genutzt werden können.

Das klingt nach einem wirklich guten Plan. Doch will man ihn auch ausführen?

In meiner schriftlichen Anfrage möchte ich erfahren, ob der Regierungsrat die Erarbeitung des Festivalkonzepts in Angriff genommen hat und ob die Kulturakteur:innen in die Erarbeitung einbezogen wurden.

Ich bin gespannt auf die Antwort.

Online: Grosser Rat, Geschäft 21.5387
Schriftliche Anfrage Johannes Sieber betreffend Festivalkonzept, Kulturleitbild Basel-Stadt (2020-2025)
Grosser Rat, Geschäft 21.5387

Online: Basel-Stadt, Abteilung Kultur
Kulturleitbild Basel-Stadt
Basel-Stadt, Abteilung Kultur

Zeitung: bz – Zeitung für die Region Basel, 10.05.2021
Beat Jans: Diese Schwerpunkte will der Basler Regierungspräsident setzen
bz – Zeitung für die Region Basel

Foto zur Notiz: JKF / Brigitte Fässler